Öffnungszeiten

Dienstag - Donnerstag: 12.00 - 18.00 Uhr
sowie nach Absprache

Geänderte Öffnungszeiten geben wir rechtzeitig bekannt

Anfahrt Fanprojekt Stuttgart e.V.
Hauptstätter Str. 41
70173 Stuttgart


Fanprojekt trauert um Kai Uwe Völschow

Am 28. Mai 2019 ist unser Kollege Kai Uwe Völschow im Alter von 49 Jahren völlig überraschend gestorben.

Der in Möhringen aufgewachsene Kickers-Fan erlebte bereits als 10-jähriger gemeinsam mit einem Schulfreund sein erstes Spiel auf der Waldau. Fortan fühlte er sich der Kickers-Familie zugehörig und engagierte sich im Laufe vieler Jahre auf unterschiedlichen Ebenen des Vereins.

Er unterstützte die Stuttgarter Kickers eine Zeitlang als Sponsor, gehörte fast neun Jahre dem Aufsichtsrat an und brachte danach sein Fachwissen auf der Geschäftsstelle ein, wo er u. a. für das Lizenzwesen zuständig war. Kai Uwe Völschow hatte stets einen guten Kontakt zu den Fangruppen. Er vermittelte in seiner freundlichen und verbindlichen Art erfolgreich in Konfliktsituationen. Bundesweit verfügte er über ein beachtliches Netzwerk. Als einziger vereinsunabhängiger Fan kämpfte er in der Arbeitsgemeinschaft Fans und Fanbelange des Deutschen Fußball Bunds (DFB) für die Belange der Fußbalfans.

Wichtig war ihm, dass Stuttgart sein lange vermisstes Fanprojekt erhielt. Als es 2017 soweit war, entschied er sich, daran mitzuwirken. Gerade in diesen Wochen hat die Arbeit des Kickers Fanprojektes viel Anerkennung gefunden. Die Projektgruppe „Heimat Kickers – Die Blauen in bewegten Zeiten“ hat sich als historische Recherche mit der Vereinsgeschichte und den damit verbundenen Menschen auseinandergesetzt. Die Zeit des 1. Weltkriegs und die des Nationalsozialismus wurde gemeinsam mit jugendlichen Fans kritisch hinterfragt und dokumentiert.

Gemeinsam mit seinem hauptamtlichen Fanprojekt-Kollegen wurde Kai Uwe Völschow deshalb für den diesjährigen Stuttgarter Friedenspreis nominiert.

Die Trauer um den allseits beliebten und kompetenten blauen Edel-Fan Kai Uwe Völschow ist in den Gremien, der Fanabteilung der Stuttgarter Kickers (FAdSKi) und im Stuttgarter Fanprojekt groß. Seine Präsenz im Gazi-Stadion und bei den Auswärtsfahrten wird fehlen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau, den beiden Töchtern und seinen Angehörigen. Das Fanprojekt wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Fanprojekt Stuttgart e.V. gefördert durch: